Mörtel

Icoment®-540 Mörtel

Hydraulisch abbindender 2-Komponenten-PCC-Mörtel. Die flüssige Komponente A besteht aus einer speziell entwickelten Kunststoff- Dispersion und zementvergütenden Wirkstoffen. Die pulverförmige Komponente B enthält neben einem hydraulischen Bindemittel noch mineralische Zuschlagstoffe. Durch Zugabe von Wasser läßt sich ein gut verarbeitbarer Mörtel herstellen. Icoment-540 Mörtel, Komponente B, ist chromatarm nach TRGS 613.

Sika-4 A

Sika®-4 A ist ein schnellbindendes Zusatzmittel zum Vordichten von Wasserinfiltrationen und zur Abbindebeschleunigung von Zementmörteln.

Sika-110 HD

Sika-110 HD ist ein zementgebundener, 1-komponentiger Dichtungsmörtel, welcher den Anforderungen der EN 1504-3 entspricht.

Sikacrete®-104 TW

Sikacrete-104 TW ist ein Werktrockenmörtel aus Zement und abgestimmten Zuschlägen zur Herstellung von Spritzmörtel gemäß DIN 18551. Sikacrete-104 TW ist chromatarm nach TRGS 613.

Sika® MonoTop-613

Zementgebundener, kunststoffvergüteter 1-Komponenten-Reprofiliermörtel mit Silicafume und Kunststoffasern. Sika MonoTop-613 ist chromatarm nach TRGS 613.

Sika Shot-3

Zementgebundener, hochbeschleunigter 1-Komponenten-Fertiggunit mit spezieller Granulometrie und abdichtendem Zusatzmittel.

SikaTop®-106 ElastoCem

SikaTop-106 ElastoCem ist ein zweikomponentiger, zementöser und kunststoffmodifizierter Fertigmörtel mit risseüberbrückenden Eigenschaften. SikaTop-106 ElastoCem Pulverkomponente ist chromatarm nach TRGS 613.

SikaTop® Seal-107

Zementgebundener, kunststoffvergüteter, leicht flexibler 2-Komponenten-Dichtungsmörtel mit schlämmbarer Konsistenz.

SikaTop® Seal-207

Hydraulisch abbindender 2-Komponenten-PCC-Mörtel. Die flüssige Komponente A besteht aus einer speziell entwickelten Kunststoff-Dispersion. Die pulverförmige Komponente B enthält neben einem hydraulischen Bindemittel noch mineralische Zuschlagstoffe und zementvergütende Wirkstoffe. Durch Zugabe der Anmachflüssigkeit (Komponente A und Wasser) läßt sich ein gut verarbeitbarer Mörtel herstellen. SikaTop Seal-207, Komponente B, ist chromatarm nach TRGS 613.

SikaTop® TW

Hydraulisch abbindender 2-Komponenten-PCC-Mörtel. Die flüssige Komponente A besteht aus einer speziell entwickelten Kunststoff- Dispersion und zementvergütenden Wirkstoffen (Icoment Additiv DBP). Die pulverförmige Komponente B enthält neben einem hydraulischen Bindemittel auch mineralische Zuschlagstoffe. Durch Zugabe von Wasser läßt sich ein gut verarbeitbarer Mörtel herstellen. SikaTop TW, Komponente B, ist chromatarm nach TRGS 613.