Trinkwasseranlagen

Icoment®-540 Mörtel

Hydraulisch abbindender 2-Komponenten-PCC-Mörtel. Die flüssige Komponente A besteht aus einer speziell entwickelten Kunststoff- Dispersion und zementvergütenden Wirkstoffen. Die pulverförmige Komponente B enthält neben einem hydraulischen Bindemittel noch mineralische Zuschlagstoffe. Durch Zugabe von Wasser läßt sich ein gut verarbeitbarer Mörtel herstellen. Icoment-540 Mörtel, Komponente B, ist chromatarm nach TRGS 613.

Sika-110 HD

Sika-110 HD ist ein zementgebundener, 1-komponentiger Dichtungsmörtel, welcher den Anforderungen der EN 1504-3 entspricht.

Sika-130 HD

Sika-130 HD ist ein hydraulisch abbindender Spritzmörtel gemäß DIN 18551 für den Trinkwasserbereich. Sika-130 HD wird im Nassspritzverfahren verarbeitet. Sika-130 HD kann auch manuell aufgetragen werden. Sika-130 HD ist chromatarm nach TRGS 613.

Sikacrete®-103 TW

Sikacrete-103 TW ist ein silicafumemodifizierter, hydraulisch abbindender Spritzmörtel für den Trinkwasserbereich. Sikacrete-103 TWwird im Trockenspritzverfahren entsprechend DIN 18551 verarbeitet. Sikacrete-103 TW ist chromatarm nach TRGS 613.

Sikacrete®-104 TW

Sikacrete-104 TW ist ein Werktrockenmörtel aus Zement und abgestimmten Zuschlägen zur Herstellung von Spritzmörtel gemäß DIN 18551. Sikacrete-104 TW ist chromatarm nach TRGS 613.

Sikadur-Combiflex SG System

Das Sikadur-Combiflex®SG System ist ein geklebtes Membranabdichtungssystem für Arbeitsfugen, Dehnfugen, Anschlussfugen und Risse. Es nimmt unregelmäßige und hohe Bewegungen in verschiedene Richtungen auf.

Das Sikadur-Combiflex®SG System besteht aus:

  • Sikadur-Combiflex®SG Bänder - vorgefertigte Abdichtungsbänder auf Basis von modifiziertem, flexiblem Polyolefin (FPO)
  • Sika®Permacor 136 TW

Sikagard®-170 TW

Sikagard-170 TW ist ein gebrauchsfertiges, flüssiges Bautenschutzmittel auf Silikatbasis

Sika® Permacor®-136 TW

2-K-Epoxidharzbeschichtung für den Einsatz in der Trinkwasserversorgung mit 100 % Festkörpervolumen. 

Sikaplan® WT 4220-18H

Sikaplan WT 4220-18H ist eine homogene Kunststoff-Dichtungsbahn auf der Basis von flexiblen Polyolefinen (FPO-PE)

SikaTop® Seal-207

Hydraulisch abbindender 2-Komponenten-PCC-Mörtel. Die flüssige Komponente A besteht aus einer speziell entwickelten Kunststoff-Dispersion. Die pulverförmige Komponente B enthält neben einem hydraulischen Bindemittel noch mineralische Zuschlagstoffe und zementvergütende Wirkstoffe. Durch Zugabe der Anmachflüssigkeit (Komponente A und Wasser) läßt sich ein gut verarbeitbarer Mörtel herstellen. SikaTop Seal-207, Komponente B, ist chromatarm nach TRGS 613.

SikaTop® TW

Hydraulisch abbindender 2-Komponenten-PCC-Mörtel. Die flüssige Komponente A besteht aus einer speziell entwickelten Kunststoff- Dispersion und zementvergütenden Wirkstoffen (Icoment Additiv DBP). Die pulverförmige Komponente B enthält neben einem hydraulischen Bindemittel auch mineralische Zuschlagstoffe. Durch Zugabe von Wasser läßt sich ein gut verarbeitbarer Mörtel herstellen. SikaTop TW, Komponente B, ist chromatarm nach TRGS 613.