Lager und Logistik

Systemlösungen für Lager und Logistik

Temporäre Feuchtigkeitssperre auf frischem oder feuchtem Beton

Für zementöse Böden bei fehlender oder schadhafter Feuchtigkeitssperre wird - je nach Anforderung / Schichtdicke - mit Sikarepair/-floor EC Modul grundiert und anschließend mit dem leicht verarbeitbaren Epoxid-Zementmörtel Sikafloor-81 / -82 EpoCem beschichtet.

Nivellierende Bodenausgleichsmasse

Zum Egalisieren und Glätten von Estrichen und Betonböden in Schichtstärken von 4 bis 30 mm dient die universell einsetzbare Bodenausgleichsmasse Sikafloor Level-30 DE als Unterlagsboden unter Keramik-, Naturstein-, Textil-, PVC-, Parkett-, Linoleum- und Kunstharzbelägen.

Farbige Versiegelung (geringe Anforderung)

Zur Herstellung farbiger und transparenter Versiegelungen von Bodenflächen im Innen und Außenbereich aus Beton, Zementestrich und Gußasphalt (nur im Innenbereich) sowie als Versiegelung von Einstreubelägen.

Farbige Strukturbeschichtung (mittlere Anforderung)

Für die Herstellung von farbigen, strukturierten Dünnbeschichtungen auf Beton und Zementstrich und zur Erzeugung rutschhemmender Oberflächen in Innenräumen für normale bis mittelschwere Belastung eignet sich Sikafloor-264 Thixo als Beschichtung. Die Grundierung erfolgt mit Sikafloor-264.

Farbige Beschichtung (hohe Anforderung)

Für Beschichtungen und Beläge auf Beton- und Zementestrichen eignet sich das 2-komponentige, niedrigviskose Epoxidharz-Bindemittel Sikafloor-264. Zuvor erfolgt die Grundierung mit Sikafloor-161.