Parkbauten

Systemlösungen für Parkbauten

Sika CarDeck Static N I E / Static I N (OS 8)

Das einschichtige starre System ist mit der Auswahl von zwei Grundierungen erhältlich. Als Sika CarDeck Static N I E mit Sikafloor-161 und mit Sikafloor-156 als Sika CarDeck Static N I.

Sika CarDeck Static W II (OS 8)

Starres, wasserdampfdiffusionsfähiges System mit Sikafloor-81 EpoCem und als Versiegelung Sikafloor-2550 W.

Sika CarDeck Professional 10 / TF N (OS 10)

Das mehrschichtige hoch flexible System schützt das Stahlbetonbauteil zuverlässig durch seine hohe Rissübrückungsklasse IVT+V. Als ebenfalls geprüfte Variante mit SikaCor Elastomastic TF als Verschleißschicht, wird die mechanische Widerstandsfähigkeit weiter erhöht.

Sika CarDeck Professional M (OS 10)

Das Beschichtungssystem für höchste Anforderungen: Sika CarDeck Professional M überzeugt durch erhöhte dynamische Rissüberbrückungsfähigkeit auf begeh- und befahrbaren Flächen. Die maschinelle Verarbeitbarkeit der hwO ermöglicht eine extrem hohe Flächenleistung und schnellen Arbeitsfortschritt.

Sika CarDeck Elastic II UV / II E UV / II N E (OS 11a)

Das zweischichtige System mit dynamischer Rissüberbrückungsfähigkeit, hat sich bereits jahrelang als nach ZTV-ING und Rili SIB geprüftes System bewährt. Das System ist nach der DIN EN 1504-2 unter Berücksichtigung der DIN V 18026 zertfiiziert.

Sika CarDeck Elastic I N E / Elastic I E UV (OS 11b)

Das einschichtige System mit dynamischer Rissüberbrückungsfähigkeit ist mit der Auswahl von zwei Versiegelungen erprobt. Das System ist in gewohnter Qualität nach DIN EN 1504-2 unter Berücksichtigung der DIN V 18026 zertifizert.

Sika CarDeck Static Fast

Das Sikafloor Pronto System ist UV-stabil und bietet neben der zügigen Verarbeitung und schnellen Nutzbarkeit eine mechanisch sehr beständige Oberfläche.

Ausgleichsmörtel

Die SikaScreed® HardTop Ausgleichsmörtel sind die Lösung für die Instandsetzung von Industrieböden und bewitterten Außenbereichen .

Fugenprofil

Sika Floorjoint wird für Parkhäuser als Sanierungsprofil für schadhafte Fugen verwendet.