Nachhaltige Produkte

In der Bauwirtschaft hat sich in den letzten Jahren ein deutlicher Wandel vollzogen. Es geht heute nicht mehr allein darum, ein ansprechendes und funktionales Gebäude zu erstellen. Stattdessen ist das Thema nachhaltiges Bauen seit einigen Jahren verstärkt auf dem Vormarsch. Für die Bauproduktehersteller ist diese Entwicklung Chance und Herausforderung zugleich. Auf der einen Seite bietet sich den Herstellern die Möglichkeit, den Verkauf nachhaltiger Produkte zu stärken und voranzutreiben. Andererseits stehen viele Hersteller vor der Herausforderung, ihre Produkte an die Anforderungen des nachhaltigen Bauens anpassen zu müssen.

Inzwischen hat jedoch in der gesamten Baubranche ein Umdenken hin zu mehr Nachhaltigkeit eingesetzt. Es wurde zunehmend deutlich, dass das Thema große Potentiale für die Zukunft birgt. Dies zeigt sich unter anderem daran, dass Planer und Bauherren mittlerweile gezielt auf der Suche nach nachhaltigen Bauprodukten sind.

Produktweiterentwicklung

Sika hat schon vor Jahren erkannt, dass das Thema nachhaltiges Bauen mehr als ein kurzfristiger Trend ist. Daher wurde das Engagement für mehr Nachhaltigkeit frühzeitig ausgeweitet und die eigenen Produkte über Jahre hinweg Schritt für Schritt weiterentwickelt. Dieses vorausschauende Handeln hat dazu geführt, dass Sika heute über viele nachhaltige Lösungen für nahezu alle Einsatzbereiche verfügt.

Die ersten Schritte auf dem Weg zu mehr Nachhaltigkeit hat Sika damit erfolgreich gemeistert. Das Thema nachhaltiges Bauen zu unterstützen und voranzutreiben wird auch weiterhin das Ziel bleiben. Mittlerweile steht der Name Sika nicht mehr allein für die bewährte Rundum-Kompetenz, sondern wird schon heute mit „Nachhaltigkeit vom Fundament bis zum Dach“ verbunden.

yes
Bauwerksabdichtung

Gebrauchstauglichkeit und Lebensdauer eines Bauwerkes hängen entscheidend von seiner Dichtigkeit ab. Die moderne Frischbetonverbundabdichtung (FBV) und die Abdichtung mit Fugenbändern sind ideale Lösungen für wasserdichte Bauwerke – bei jeder Geometrie und Umgebung.

yes
Betonschutz und -instandsetzung

Hervorragende Eigenschaften wie Langlebigkeit und Wirtschaftlichkeit haben Stahlbeton zum unverzichtbaren und wichtigsten Baustoff der letzten 100 Jahre gemacht. Beton ist leistungsfähig, jedoch nicht unendlich dauerhaft.

yes
Betontechnologie

Baustoffe spielen bei der Frage der Nachhaltigkeit von Bauwerken eine wichtige Rolle. Als meistverwendetem Baustoff der Welt kommt Beton hier eine besondere Bedeutung zu.

yes
Bodenbeschichtung

Was können Sika Bodenbeschichtungen zum Thema Nachhaltigkeit beitragen? Wenn man die Lebenszyklusphasen von der "Wiege bis zum Fabriktor" betrachtet, werden für die Herstellung von Bodenbeschichtungen im Vergleich zu anderen Technologien weniger Energie und Ressourcen benötigt...

yes
Brandschutz

Brandschutzbeschichtungen leisten einen wichtigen Beitrag zur Raumlufthygiene. Sika bietet eine Auswahl wässriger Produkte sowie ein innovatives, lösemittelfreies System, deren Anteil an flüchtigen organischen Verbindungen (VOC) unter der Nachweisgrenze liegt.

yes
Flachdachabdichtung

Auch die Sika Dachabdichtungen leisten einen großen Beitrag zu mehr Nachhaltigkeit und einer erfolgreichen Gebäudezertifizierung. Die Sarnafil Kunststoffdachbahnen aus flexiblen Polyolefinen (FPO) sind frei von Weichmachern und Schwermetallen wie Blei und Zinn. Damit erfüllen sie die Anforderungen des DGNB-Systems.

yes
Kleben und Dichten

Hochwertige, langlebige Produkte müssen selten ersetzt werden und schonen somit wertvolle Ressourcen - ein wichtiger Beitrag für mehr Nachhaltigkeit. Sichere und beständige Abdichtungen für Biogasbehälter sind ein Beispiel für zukunftsorientierte und nachhaltige Energiegewinnung.

yes
Korrosionsschutz

Sika hat bereits vor vielen Jahren begonnen, umweltverträgliche Beschichtungsstoffe für den Markt der erneuerbaren Energien zu entwickeln. Speziell die Windenergie verlangt nach modernen, hochwertigen Beschichtungsstoffen für den Korrosionsschutz mit geringem VOC-Gehalt.