Mit zahlreichen Initiativen und Maßnahmen engagiert sich Sika innerhalb des Unternehmens mit einem ganzheitlichen Konzept für Ökologie und Nachhaltigkeit. Das beginnt bei ressourcensparenden und energieeffizienten Herstellungsprozessen und führt bis zum umweltbewussten Verhalten der Mitarbeiter im Straßenverkehr.

In unseren Produktionsprozessen und -verfahren werden beispielsweise die Abfälle zu 99 % verwertet, nur 1 % muss beseitigt werden. Trotz Steigerung der Produktion sank dabei der Abfallquotient. Hohe Einsparungen von Weißblech und Verpackungsmaterial haben wir dadurch erzielt, dass Produkte erst auf der Baustelle oder beim Händler vor Ort gemischt werden. Die Gebindeoptimierung hat gleichzeitig positive Auswirkungen auf die Logistik, unter anderem durch die damit verbundene Einsparung von Treibstoff.

Nachfolgend stellen wir Ihnen weitere Beispiele optimierter Prozesse in unserem Unternehmen vor.

yes
Eco Driving

Geschärftes Umweltbewusstein bei der Dienstwagennutzung lohnt sich. Nicht nur für den Klimaschutz, auch für unsere Mitarbeiter.

yes
Kühlwasserrückkühlung

Wasser sparen leicht gemacht! Mit den Anlagen in den Werken Stuttgart und Vaihingen/Enz reduzierte sich der Wasserverbrauch in der Produktion auf 15 %.

Zertifizierungen

Sika ist dabei. Mit zertifizierten Qualitäts-, Umwelt- und Energiemanagementsystemen setzen wir seit vielen Jahren Maßstäbe für die Chemische Industrie. Zertifizierungen

yes
Elektrofahrzeuge

Nachhaltigkeit auch im Fuhrpark der Sika Deutschland GmbH.