SikaTop

Standort: Stuttgart
Anwendungsbereich: Betonschutz- und Instandsetzung

 

Bei Fragen zu unseren Produkten kontaktieren sie uns bitte per Mail oder telefonisch unter 0711 8009-0.


SikaTop® Armatec-110 EpoCem

Zementgebundenes epoxidharzmodifiziertes 3-Komponenten-Produkt für den Korrosionsschutz und als Haftbrücke bei der Betoninstandsetzung. SikaTop Armatec-110 EpoCem Komp. C ist chromatarm nach TRGS 613.

SikaTop® ES 108

SikaTop ES Additiv-100K und SikaTop ES Additiv-100V sind flüssige Mörtelzusatzstoffe auf der Basis einer modifizierten Kunststoffdispersion. SikaTop ES K&H-101 ist ein 1-komponentiger, polymermodifizierter Trockenmörtel (Korrosionsschutz und Haftbrücke), der zusammen mit Wasser verarbeitet wird. SikaTop ES-104/108 sind konfektionierte Werktrockenmörtel, bestehend aus Normzement und quarzitischen Zuschlägen, die zusammen mit der Flüssigkomponente SikaTop ES Additiv-100K oder SikaTop ES Additiv-100V verarbeitet werden. SikaTop ES K&H-101 sowie SikaTop ES-104/108 sind chromatarm nach TRGS 613.

SikaTop® ES Additiv-100 K

SikaTop ES Additiv-100K ist ein flüssiger Mörtelzusatzstoff auf der Basis einer modifizierten Kunststoffdispersion.

SikaTop® ES Additiv-100 V

SikaTop ES Additiv-100V ist ein flüssiger Mörtelzusatzstoff auf der Basis einer modifizierten Kunststoffdispersion.

SikaTop® ES K&H-101

SikaTop ES K&H-101 ist ein 1-komponentiger, polymermodifizierter Trockenmörtel (Korrosionsschutz und Haftbrücke), der zusammen mit Wasser verarbeitet wird. SikaTop ES K&H-101 ist chromatarm nach TRGS 613.

SikaTop® ES-104/108

SikaTop ES-104/108 sind konfektionierte Werktrockenmörtel, bestehend aus Normzement und quarzitischen Zuschlägen, die zusammen mit der Flüssigkomponente SikaTop ES Additiv-100K oder SikaTop ES Additiv-100V verarbeitet werden. SikaTop ES-104/108 sind chromatarm nach TRGS 613.

SikaTop® Seal-107

Zementgebundener, kunststoffvergüteter, leicht flexibler 2-Komponenten-Dichtungsmörtel mit schlämmbarer Konsistenz.

SikaTop® Seal-207

Hydraulisch abbindender 2-Komponenten-PCC-Mörtel. Die flüssige Komponente A besteht aus einer speziell entwickelten Kunststoff-Dispersion. Die pulverförmige Komponente B enthält neben einem hydraulischen Bindemittel noch mineralische Zuschlagstoffe und zementvergütende Wirkstoffe. Durch Zugabe der Anmachflüssigkeit (Komponente A und Wasser) läßt sich ein gut verarbeitbarer Mörtel herstellen. SikaTop Seal-207, Komponente B, ist chromatarm nach TRGS 613.

SikaTop® TW

Hydraulisch abbindender 2-Komponenten-PCC-Mörtel. Die flüssige Komponente A besteht aus einer speziell entwickelten Kunststoff- Dispersion und zementvergütenden Wirkstoffen (Icoment Additiv DBP). Die pulverförmige Komponente B enthält neben einem hydraulischen Bindemittel auch mineralische Zuschlagstoffe. Durch Zugabe von Wasser läßt sich ein gut verarbeitbarer Mörtel herstellen. SikaTop TW, Komponente B, ist chromatarm nach TRGS 613.

SikaTop®-10

SikaTop-10 ist ein Primer und Haftvermittler mit mineralischen Füllstoffen auf Basis von Acryl-Styrol-Copolymer.

SikaTop®-50

SikaTop-50 ist ein Primer und Haftvermittler auf Basis von wasserbasiertem Acrylharz.

SikaTop®-106 ElastoCem

SikaTop-106 ElastoCem ist ein zweikomponentiger, zementöser und kunststoffmodifizierter Fertigmörtel mit risseüberbrückenden Eigenschaften. SikaTop-106 ElastoCem Pulverkomponente ist chromatarm nach TRGS 613.