Bodenfugen

  • Sikaflex PRO-3

    Sikaflex® PRO-3 ist ein 1-komponentiger Dichtstoff auf Polyurethanbasis, der sich durch seine hohe mechanische Beständigkeit bei einer zul. Gesamtverformung von 25% auszeichnet. Durch Reaktion mit Luftfeuchtigkeit vernetzt Sikaflex PRO-3 zu einem elastischen Dichtstoff.

     

    Anwendungsgebiete

    Bewegungs- und Anschlussfugen in Böden im Innen- und Außenbereich in Beton und Estrich, die ruhenden Lasten oder rollendem Verkehr ausgesetzt sind, in Lagerhallen, Fertigungshallen, Hofflächen, Parkdecks, Tiefgaragen, bei gefliesten Böden in Eingangshallen, Treppenhäusern, Einkaufspassagen, öffentlichen Gebäuden, etc.

    Durch die geringe Kerbempfindlichkeit und den hohen Weiterreißwiderstand ist Sikaflex® PRO-3 für Flächen, die einer regelmäßigen maschinellen Reinigung unterliegen sehr gut geeignet. Trotzdem muss darauf geachtet werden, dass die Fugen nicht von harten Reinigungsbürsten zerstört werden. Zusätzlich eingesetzte Chemikalien mindern die Widerstandsfähigkeit eventuell ab.

    Boden- und Anschlussfugen in stark belasteten Bereichen – Hofflächen, Umschlagbereiche – in Keramikböden, z.B. Lebensmittelindustrie, Molkereien, etc.

    Fugen in Klär- und Abwasseranlagen mit kommunalem Abwasser z.B. Vorbelüftungsbecken, Vorklärbecken, Belebungsbecken, Nachklärbecken

    In Auffangbecken, Kanälen, Wasserrinnen, Drainageeinrichtungen, Rohren, Rohrdurchführungen, Bodenabflüssen

    Fugen im Tunnelbau

    Fugen in Reinräumen

    Produktmerkmale / Vorteile

    • zulässige Gesamtverformung 25 %
    • elastisch
    • blasenfreies Aushärtungssystem
    • gute chemische und mechanische Belastbarkeit
    • ausgezeichnete Haftung an den üblichen Baustoffen
    • geruchlos
    • lösemittelfrei - erfüllt EC1PLUS R

    Farbe

    uniweiss, mittelgrau, kieselgrau, betongrau, basaltgrau, anthrazitgrau, schwarz

    Lieferform

    300 ml Kartusche
    600 ml Beutel

    Produktdatenblatt

    Sikaflex PRO-3

    Sicherheitsdatenblatt

    Sikaflex PRO-3
  • Sikaflex® PRO-3 SL

    Sikaflex® PRO-3 SL ist ein selbstverlaufender, 1-komponenten Dichtstoff auf Polyurethanbasis, der sich durch seine gute mechanische Beständigkeit bei einer zul. Gesamtverformung von 25 % auszeichnet. Durch Reaktion mit Luftfeuchtigkeit vernetzt Sikaflex PRO-3 SL zu einem elastischen Dichtstoff.

     

    Anwendungsgebiete

    Sikaflex® PRO-3 SL ist ein selbstverlaufender Dichtstoff für:

    Bewegungs- und Anschlussfugen bei Böden im Innen- und Außenbereich in Beton und Estrich, die ruhenden Lasten oder rollendem Verkehr ausgesetzt sind – in Lagerhallen, Fertigungshallen, Hofflächen, Parkdecks, Tiefgaragen, bei gefliesten Böden – in Eingangshallen, Treppenhäusern, Einkaufspassagen, öffentlichen Gebäuden, etc.Durch die geringe Kerbempfindlichkeit und den hohen Weiterreißwiderstand ist Sikaflex PRO-3 SL für Flächen, die einer regelmäßigen maschinellen Reinigung unterliegen, sehr gut geeignet. Trotzdem muss darauf geachtet werden, dass die Fugen nicht von harten Reinigungsbürsten zerstört werden. Zusätzlich eingesetzte Chemikalien mindern die Widerstandsfähigkeit eventuell ab.

    Boden- und Anschlussfugen in stark belasteten Bereichen – Hofflächen, Umschlagbereiche – in Keramikböden, z. B. Lebensmittelindustrie, Molkereien, etc.

    Fugen im Tunnelbau.

    Produktmerkmale / Vorteile

    • 1-Komponentig, gebrauchsfertig
    • selbstverlaufend
    • einfache Anwendung
    • zulässige Gesamtverformung 25 %
    • elastisch
    • blasenfreies Aushärtungssystem
    • gute chemische und mechanische Belastbarkeit
    • ausgezeichnete Haftung an den üblichen Baustoffen

    Farbe

    betongrau, mittelgrau, schwarz

    Lieferform

    600 ml Beutel

    Produktdatenblatt

    Sikaflex PRO-3 SL

    Sicherheitsdatenblatt

    Sikaflex PRO-3 SL
  • Sikaflex® Floor

    Sikaflex® Floor ist ein wirtschaftlicher, 1-komponenten Dichtstoff auf Polyurethanbasis mit guter mechanischer Beständigkeit der durch Reaktion mit Luftfeuchtigkeit zu einem elastischen Dichtstoff vernetzt.

     

    Anwendungsgebiete

    Anschlussfugen bei Böden im Innen- und Außenbereich in Beton und Estrich, z. B. an Wänden und Stützen

    Verfugung von geschnittenen Scheinfugen in Betonflächen

    Bodenfugen zwischen Betonfertigteilelementen im Innenbereich

    Produktmerkmale / Vorteile

    • zulässige Gesamtverformung 12,5 %
    • 1-Komponentig, gebrauchsfertig
    • blasenfreies Aushärtungssystem
    • gute Verarbeitungseigenschaften
    • ausgezeichnete Haftung an den üblichen BaustoffenPrüfungen

    Farbe

    grau strukturiert

    Lieferform

    600 ml Beutel

    Produktdatenblatt

    Sikaflex Floor

    Sicherheitsdatenblatt

    Sikaflex Floor
  • Sikaflex®-TS plus

    Sikaflex®-TS plus ist ein 1-komponentiger Dichtstoff auf Basis Polyurethan, der besonders für Bodenfugen in chemisch belasteten Industrie- und Gewerbeflächen sowie als Spezialdichtstoff für die Abdichtung von Stahlbehältern in Segmentbauweise geeignet ist.

    Für den Einsatz von Sikaflex-TS plus in Tanks und Silos, wenden Sie sich bitte an den für Sie zuständigen Verkaufsberater.

     

    Anwendungsgebiete

    Abdichtung der Überlappungen der Stahlsegmente und Verschraubungen der Fußpunkte zwischen Bodenplatte und Behälterwand.

    Korrosionsschutz der Kanten an emaillierten Stahltafeln, Abdichtung der Lagerbehälter gegen Wasser und wasserlösliche Chemikalien.

    Ausführung von Überlappungsdichtungen und Kantenschutz in mesophilen Anlagen, die mit nachwachsenden Rohstoffen betrieben werden (Betriebstemperatur 30°C bis 40°C). Wird der Dichtstoff nur als Überlappungsdichtung eingesetzt, können auch thermophile Anlagen (Betriebstemperatur 45°C bis 55°C) abgedichtet werden.

    Produktmerkmale / Vorteile

    • beständig gegen Haushaltsabwasser, Jauche/Gülle und Silagesickersäfte und zahlreiche Chemikalien
    • hoher Weiterreißwiderstand
    • zulässige Gesamtverformung: 15 %

    Farbe

    betongrau, dunkelbraun, schwarz

    Lieferform

    600 ml Beutel

    Produktdatenblatt

    Sikaflex-TS plus

    Sicherheitsdatenblatt

    Sikaflex-TS plus
  • Sikaflex®-Tank N

    Sikaflex®-Tank N ist ein 1-komponentiger, standfester Dichtstoff auf Polyurethanbasis für die Abdichtung von Bodenfugen, speziell im Bereich von Anlagen zum Lagern, Abfüllen und Umschlagen von wassergefährdenden Flüssigkeiten (LAU-Anlagen). Durch Reaktion mit Luftfeuchtigkeit vernetzt Sikaflex-Tank N zu einem elastischen Dichtstoff.

    Einziges zugelassenes 1-K Produkt für LAU-Anlagen!


     

    Anwendungsgebiete

    Boden- und Anschlussfugen in chemisch belasteten Bereichen – Anlagen zum Lagern, Abfüllen und Umschlagen von wassergefährdenden Flüssigkeiten (LAU-Anlagen) z.B. Abfüllplätze, Hofflächen Umschlagbereiche, Lagertanks, Auffangwannen, Fasslager.

    Gewässerschutz.

    Bodenfugen in Tankstellen.

    Anschluss- und Bodenfugen nach IVD-Merkblatt Nr. 1 - z.B. in Werkstätten und Parkhäusern.

    Produktmerkmale / Vorteile

    • bauaufsichtlich zugelassenes Fugenabdichtungssystem für LAU-Anlagen, ETA-09/0272
    • 1-komponentig, gebrauchsfertig, kein Anmischen
    • zulässige Gesamtverformung 25 %
    • hohe chemische Beständigkeit
    • gute mechanische Belastbarkeit
    • hoher Weiterreißwiderstand
    • standfest
    • sehr gute Verarbeitungseigenschaften

    Farbe

    betongrau, schwarz

    Lieferform

    600 ml Beutel

    Produktdatenblatt

    Sikaflex-Tank N

    Sicherheitsdatenblatt

    Sikaflex-Tank N
    Sikaflex®-Tank N
  • SikaTank® PK-22

    SikaTank® PK-22 ist ein elastischer, 2-komponentiger Dichtstoff auf Polysulfidpolymer-Basis zur Abdichtung von Bodenfugen. In der Variante PK-22 G ist das Produkt gießfähig und selbstnivellierend und geeignet für horizontale Bodenfugen mit einem Gefälle von max. 3 %. In der Variante PK-22 ST ist das Produkt standfest und geeignet zur Abdichtung von Sockel- und Wandfugen.

     

    Anwendungsgebiete

    Boden und Anschlussfugen zwischen Beton-, Metallbauteilen und geschnittenem Asphalt, die mechanischen Belastungen durch Befahren oder Begehen ausgesetzt sind.

    Produktmerkmale / Vorteile

    • geprüftes und fremdüberwachtes Fugenabdichtungssystem nach ZTV-Fug StB 01
    • 2-komponentig, teer- und lösemittelfrei
    • hohe chemische Beständigkeit
    • gute mechanische Belastbarkeit

    Farbe

    grau, schwarz

    Lieferform

    450 ml Kartusche (ST)
    2,5 l Dose (ST, G)
    10 l Eimer (G)
    25 l Hobbock (G)
    200 l Fass (G)