INDUSTRIAL LAMINATION. Durch die industrielle Flächenverklebung verschiedener Verbundstoffe können einzigartige Produktmerkmale erzielt werden. Die durch Klebstoffe flächig verbundenen Materialien sind allgegenwärtig: in Gebäuden, in Fahrzeugen, in Kleidungsstücken und bei vielen weiteren Anwendungen. Sika nutzt ihre verschiedenen Klebstofftechnologien, um den Laminierungsmarkt zu bedienen.  

SikaForce PUR adhesives for sandwich panel bonding and lamination
yes
SikaForce®

SikaForce® Produkte sind ein-, zwei- und dreikomponentige
Polyurethan-Klebstoffe (1K-, 2K- und 3K-) für die Verklebung unterschiedlichster Kombinationen aus Kunststoffen, Metallen, Schaumstoffen und Faserverbundwerkstoffen. Sie werden in Montageprozessen eingesetzt, wie beispielsweise bei Sandwichpaneel-Verklebungen.

SikaMelt PUR, SikaMelt PO adhesives for lamination of technical textiles
yes
SikaMelt®

SikaMelt® Produkte sind reaktive (Polyurethan) und nicht-reaktive (Polyolefin- oder Haft-) Schmelzklebstoffe, die für die Verklebung unterschiedlichster Materialkombinationen (Kunststoffe, Metalle, Textilien, Gewebe, Schaumstoffe, 
Vliesstoffe und Faserverbundwerkstoffe) eingesetzt werden. Sie können sowohl auf harten, flachen Substraten (z.B. Paneel- und Sandwichverklebungen) oder in flexiblen Laminierprozessen (z.B. bei der Verklebung von Textilien oder Vliesstoffen) oder bei der Herstellung von Klebebändern, sowie selbstklebenden Beschichtungen zum Einsatz kommen.

SikaSense water and solvent based adhesives for lamination of natural and synthetic fabrics
yes
SikaSense®

SikaSense® Produkte sind wasser- und lösemittelbasierte Ein- und Zweikomponentenklebstoffe (1K & 2K), die eine elastische, starke und dauerhafte Verbindung mit Kunststoffen, Holz, Leder oder Textilien herstellen. Sie werden hauptsächlich für die Laminierung von Innenkomponenten verwendet.