Chemikalien, Abwasser

Chemikalien jeglicher Art können der Oberfläche von Stahl oder Beton erhebliche Schäden zufügen. Ein ausreichender Korrosionsschutz ist daher unumgänglich. Unsere bewährten EP-Beschichtungssysteme sind die Lösung bei verdünnten, nicht oxidierenden Säuren sowie konzentrierten Laugen (auch bis pH 14) und eine Vielzahl an Chemikalien. Für hochkonzentrierte Säuren und oxidierende Stoffe bietet unser System auf Basis Vinylester sicheren Schutz.

Abwässer unterschiedlichster Herkunft und Zusammensetzung schädigen die Oberflächen von Beton und Stahl. Die Beurteilung der Langzeitbeständigkeit von Beschichtungsstoffen beruht hier auf Praxiserfahrung und dem richtigen Einschätzen der Aggressivität der Lagermedien.

Sika® Permacor®-138 A

Sika® Permacor®-138 A ist eine 2-K-Beschichtung auf Basis Epoxidharz für Stahl.

Die Beschichtung ist mechanisch widerstandsfähig, chemisch belastbar, abrieb-, stoß- und schlagfest.

Lösemittelfrei nach Richtlinie des Verbands der Lackindustrie für Korrosionsschutz-Beschichtungsstoffe

(VdL-RL04).

Sika® Permacor®-2807 HS A

Sika® Permacor®-2807 HS A ist eine 2-K-Beschichtung auf Basis Epoxidharz. Verarbeitung im 2-K-Heißspritzverfahren.

Die Beschichtung ist mechanisch äußerst widerstandsfähig, chemisch belastbar, abrieb-, stoß- und schlagfest.

Lösemittelfrei nach Richtlinie des Verbands der Lackindustrie für Korrosionsschutz-Beschichtungsstoffe (VdL-RL 04).

Sika® Permacor®-3326 EG H

Sika® Permacor®-3326 EG H ist eine lösemittelarme

2-K-Beschichtung auf Basis Epoxidharz für Stahl und Beton.

Die Beschichtung ist mechanisch widerstandsfähig, chemisch belastbar, abrieb-, stoß- und schlagfest. Rissüberbrückung auf Beton bis 3 mm (Laminataufbau).

SikaCor®-299 Airless

Lösemittelarme, hochbeständige 2-Komponenten-Epoxidharzbeschichtung.