Sika, der internationale Markt- und Technologieführer für Kleb- und Dichtstoffe, präsentiert der Fachwelt auf der boot Düsseldorf 2019 sein umfangreiches Produkt-Portfolio für maritime Anwendungen.

 

Sikaflex-591 für raue maritime Bedingungen

Im Fokus steht der Mehrzweckdichtstoff Sikaflex-591. Das Produkt ist extrem witterungsbeständig und daher speziell für die rauen maritimen Bedingungen im Außenbereich geeignet. Diese Eigenschaften basieren auf der von Sika entwickelten silanterminierten Polymer-Technologie (STP). Sikaflex-591 enthält keine Lösemittel, Phthalate und Zinnkatalysatoren. Das Produkt weist die geringsten Emissionen unter allen verfügbaren Dichtstoffen für maritime Anwendungen auf. Auch für die Innenanwendung ist Sikaflex-591 daher besonders geeignet.

 

Werterhaltung und Nachhaltigkeit als Grundsatz

„Mit unseren leistungsfähigen und hochwertigen Produktentwicklungen tragen wir zur Werterhaltung von Yachten, Booten und Schiffen bei“, erklärt Rüdiger Gölz, Marktfeldmanager für den maritimen Sektor bei Sika. Die Produkte werden sowohl beim Neubau wie auch bei der Instandhaltung und Reparatur von sämtlichen Wasserfahrzeugen und schwimmenden Vorrichtungen eingesetzt. Mit dem Grundsatz „More Value – Less Impact” hat sich Sika zudem verpflichtet, Produkte mit höchstem Nutzen für die Anwender bei geringstem Einfluss auf die Umwelt zu erzeugen.