Mit der Produktentwicklung Sikafloor DecoDur EM-21 Compact eröffnen sich für Bauherren und Verarbeiter neue Möglichkeiten bei der Realisierung von Colorquarzböden. Vor allem im Industriebereich und auf Flächen mit viel Publikumsverkehr zeigt das System seine Vorteile.

 

Sikafloor DecoDur EM-21 Compact ist ein flügelgeglätteter Colorquarzbelag, mit dem Sika ab sofort sein Produktsegment für dekorative Bodenbeschichtungen erweitert. „Dadurch können wir die berechtigten Anforderungen unserer Kunden an eine wirtschaftliche und nachhaltige Verarbeitung dekorativer Beschichtungssysteme erfüllen“, so Klaus Vogg, Produktingenieur im Target Market Flooring bei Sika.

 

Als Einstreumittel auf dem Epoxidharz-Slurry wird die spezielle Colorquarzsandmischung Sika-PU Quartz CF verwendet. Durch eine sorgfältig abgestimmte Korngrößenverteilung lässt sich der Colorquarz optimal verdichten. Somit benötigen die Verarbeiter für den geringen verbleibenden Zwischenraum nur wenig Bindemittel, was aufgrund der gestiegenen Weltmarktpreise für Kunstharz-Rohstoffe wirtschaftliche Vorteile bringt. Dieser insgesamt sehr dichte Belag ist robuster als ein reiner Einstreubelag mit einer vergleichbaren Schichtdicke.

 

Das Verdichten erfolgt mit einem vorzugsweise akkubetriebenen Flügelglätter. Ohne zusätzlichen Arbeitsgang wird damit eine ebenmäßige Oberfläche erzielt. Ein zu entsorgender Sandüberschuss wie bei Einstreubelägen fällt nicht an, da der Quarzsand komplett eingedrückt wird. Der insgesamt geringere Materialeinsatz unterstreicht damit auch die Nachhaltigkeit bei der Ausführung des Colorquarzbodens.

 

„Aus diesem Systemaufbau leiten sich unmittelbar auch die Vorteile von Sikafloor DecoDur EM-21 Compact für die Bauherren und Nutzer dieses neuen, dauerhaft ästhetischen Colorquarzbelags ab“, erklärt Klaus Vogg. Dazu zählt die extreme Beständigkeit gegenüber hoher Beanspruchung, die durch die geringe Bindemittel-Überdeckung des Quarzes erzielt wird. „Mit dem Nageltest“, so Klaus Vogg, „können wir die geringe Kratzeranfälligkeit des Bodens zeigen.“ Die in verschiedenen Farbtönen ausführbare Colorquarzoptik ist im Vergleich zu einer einfarbigen Fläche schmutzkaschierend und dabei dank der ebenmäßigen Oberfläche leicht zu reinigen.

 

Anwendungsbereiche von Sikafloor DecoDur EM-21 Compact sind Industriehallen und Flächen mit hohem Publikumsverkehr wie etwa die Gepäckabfertigungsbereiche von Flughäfen, aber auch Werkstätten bis hin zu Reinräumen.