Im Brandfall verliert Beton seine Isolationsfunktion und der verarbeitete Stahl ist kritischen Temperaturen ausgesetzt.

Unser dünner, wässriger 1K-Dämmschichtbildner reduziert den Wärmeeintrag in die Stahlbewehrung und eignet sich besonders, wenn bei Nutzungs- oder Bestandsänderung in einem Bauwerk, ein platzsparender und statisch nicht belastender Brandschutz notwendig ist.

Der Beschichtungsstoff lässt sich einfach und schnell ohne Haftvermittler direkt auf dem Beton applizieren und ist dabei kompatibel mit Sika Reparaturmörteln.

 

Eine Slideshow mit allen Vorteilen von Sika Unitherm Concrete W finden Sie hier!     
                

Mehr Informationen zum Brandschutz finden Sie hier!