ZUR ERLANGUNG DES EIGNUNGSNACHWEISES FÜR DIE FASSADENPLATTEN-VERKLEBUNG

Um in Deutschland für die Fassadenplatten-Verklebung autorisiert zu sein, müssen Verarbeiter einen Eignungsnachweis bei einer anerkannten Prüfstelle erbringen. Sika bietet in Kooperation mit der Materialprüfanstalt (MPA) Stuttgart ein Schulungsprogramm an, um in Theorie und Praxis den notwendigen Eignungsnachweis zu erlangen.

ZIELGRUPPE: Verarbeiter und Planer von Metall- und Fassadenfirmen
Mitarbeiter von Montagebaufirmen im Fassadenbereich

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

reference of a sikaTack panel application on a building facade