SikaProof® A-12

Druckwasserdichtes und rissüberbrückendes Frischbetonverbundsystem mit Hinterlaufschutz.

SikaProof® A-12 ist ein vorzuinstallierendes Frischbetonverbundsystem (FBVS) für Betonbauwerke. Der mehrschichtige Aufbau aus einer 1,2 mm dicken hochflexiblen FPO-Bahn mit gitternetzförmiger Prägung, penetrationsfähigem Vlies und einer polyolefinen Dichtstoffschicht, stellt  einen dauerhaft flächigen Verbund mit dem erhärtenden Frischbeton her und verhindert wirksam eine Hinterläufigkeit im Falle ungewollter Beschädigungen.

  • Vorzuinstallierendes System - Bahn wird vor der Betonage auf geeignetem Untergrund verlegt
  • Vollflächiger und dauerhafter Verbund der FBV-Bahn mit dem erhärtenden Frischbeton
  • Keine Hinterläufigkeit zwischen Kunststoffbahn und Betonbauteil
  • Hohe Dichtigkeit – zugelassen bis zu 20 m Wassersäule
  • Hohe Festigkeit und Dehnung
  • Hochflexibel und rissüberbrückend
  • Hohe Kälteflexibilität
  • Hohe Widerstandsfähigkeit gegen mechanische Beanspruchung
  • Beständig gegenüber Alterung
  • Resistent gegen alle natürliche, in Grundwasser und Boden vorkommenden aggressiven Stoffe
  • Resistent gegenüber Wurzeln und Mikroorganismen
  • Nicht dauerhaft UV-Stabil
  • Kann auf feuchten Untergründen verlegt werden
  • Kombinationsmöglichkeit und Ausbildung eines Gesamtsystems mit vielen anderen Abdichtungsprodukten wie zum Beispiel SikaProof P, Tricoflex Abklebesystem, außenliegende Fugenbänder etc.