Kalt- und warmhärtende Klebstofflösungen für den Karosseriebau mit Metallen und modernen Materialkombinationen

Sika ist strategischer Partner des Kunden für die Herausforderungen im modernen Karosserierohbau

Die strukturellen Klebstoffe von Sika zum Verkleben von Metall mit Metall basieren auf einem breiten Technologieportfolio. SikaPower® Epoxidharz-Klebstoffe ermöglichen beim Fahrzeugbau Schweiß- durch Klebeverbindungen zu ersetzen. Der Austausch von Schweißverbindungen durch wärme- oder raumtemperaturhärtende Epoxidharzklebstoffe unterstützt unseren Kunden bei der Kosten- und Prozessoptimierung. Aluminium lässt sich dank Klebstoffen einfach mit Stahl verbinden. Die beim Schweißen von Blechen in Fahrzeugunterkonstruktionen entstandenen Schweißnähte müssen für die Erzielung glatter Oberflächen zeitintensiv nachbearbeitet werden, geklebte Komponenten nicht.

Die Kompetenz von Sika aus der Automobilproduktion und ein globales Expertennetzwerk unterstützen Sie bei der Integration der Klebetechnik
in Ihre Fahrzeugkonstruktion. Sikas umfangreiche Materialdaten und die
Unterstützung bei Projekten ermöglichen einen mehrwertbringenden Einsatz von Klebstoffen, um verschiedene Metalle und Materialien zu verbinden und Produktionsprozesse zu verschlanken.  

Unser Know-How für Ihren Erfolg: Wir sind der Partner
an Ihrer Seite – von der Konzeption bis zur Produktion,
überall auf der Welt.  

Klebstoffapplikation an einem Karosserierohbau
"Die innovativen Klebstoffe von Sika für Metalle zusammen mit umfangreiche Materialdaten, unterstützen Fahrzeughersteller bei der Optimierung des Karosseriebaus sowie der Reduzierung von Fahrzeuggewicht und Kosten." Sika-Kunde

Leichtbau

Bei der Konstruktion moderner Fahrzeuge werden verschiedene Materialien
sowie Leichtbauwerkstoffe eingesetzt, die nur mit Klebstoffen gefügt werden können. Sikas vielseitiges Klebstoffportfolio und deren Anwendungsmöglichkeiten, leisten einen Beitrag zur Senkung des Fahrzeuggewichts, da durch deren Einsatz zum Beispiel die Materialdicke reduziert werden kann, Metall-Kunststoffkombinationen ermöglicht werden und gleichzeitig die Anforderungen an Festigkeit und Widerstandsfähigkeit erfüllt werden.

Langlebigkeit

Verbindungen mit SikaPower® SmartCore Klebstoffen können dank ihrer hohen Ermüdungsbeständigkeit langlebiger sein, als Schweißverbindungen oder andere mechanische Verbindungen.

Designfreiheit

Die Klebelösungen von Sika ermöglichen ein hohes Maß an Gestaltungsfreiheit, da unterschiedlichste Materialien miteinander kombiniert werden können. Dies und weitere Vorteile im Vergleich zu mechanischen Verbindungselementen oder Schweißen, sind Hauptgründe, warum viele Klebstoffe in der industriellen Fertigung eingesetzt werden.

Ihr Vorteil - Einsatz kombinierter Fügeverfahren: Kleben und Schweißen in der Produktion

Der Einsatz neuer Materialien, Anforderungen an die Gewichtsreduzierung und neue Fahrzeugtechnologien sind die Treiber für den vermehrten Einsatz von Klebstoffen im Fahrzeugbau. Viele Hersteller haben in der Fahrzeugkonstruktion Metallbleche durch Verbundwerkstoffe ersetzt. Enthaltene Stahlteile werden trotzdem oftmals noch geschweißt.

Heiß- und raumtemperaturhärtende SikaPower® Epoxidharz-Klebstoffe ermöglichen Fahrzeugherstellern und Zulieferern den Ersatz von Schweißnähten und mechanischen Verbindungen durch hochfeste Klebstoffe. Der kombinierte Einsatz von  Punktschweißen für die Erstfixierung und SikaPower® Klebstoffen erhöht die Festigkeit und strukturelle Steifigkeit, kann zusätzlich eine Dichtungsfunktion erfüllen
und somit zu schnelleren Prozessen führen.

Merkmale der SikaPower® Klebstoffe basierend auf der SmartCore Technologie:
Außergewöhnliche Schlagfestigkeit
Reduzierung von Rissbildung und Risswachstum
Hohe Energieaufnahmekapazität
Extreme Ermüdungsbeständigkeit
Verbesserte Bruchfestigkeit

Metallklebeverklebung mit Roboterapplikation

Breites Produktportfolio für das Kleben von Metallen

Sika bietet ein umfangreiches Portfolio an Klebstofflösungen, um Metalle
mit Metallen oder anderen Materialien zu verbinden. Von heißhärtenden Klebstoffen bis hin zu Zweikomponenten-Strukturklebstoffen auf Basis von Acryl-, Polyurethan- und Epoxidharz-Technologien bietet Ihnen Sika die ideale Lösung für Ihre Anforderungen.

Anwendung eines Metallklebers auf einer Platte
SikaPower® wärmehärtende Epoxidharz-Klebstoffe für Pulverbeschichtungen

Für Produktionen mit Pulverbeschichtungsverfahren sind wärmehärtende SikaPower® Epoxidharz-Klebstoffe optimal. Diese SikaPower® Klebstoffe enthalten Glaskugeln, die eine einheitliche und optimale Klebschichtdicke gewährleisten. Sie besitzen zudem eine ausgezeichnete Auswaschbeständigkeit und hervorragende Korrosionsschutzeigenschaften.  

SikaPower®-492 G

SikaPower®-492 G ist ein einkomponentiger kalt applizierter, wärmehärtender struktureller Epoxidklebstoff. Er kann das Schweißen im Karosserierohbau ersetzen. SikaPower®-492 G eignet sich für die strukturelle Verklebung verschiedener Metallarten. Es kann in Kombination mit Punktschweißen, Nieten, Clinching und anderen mechanischen Befestigungstechniken für die Präfixierung verwendet werden. Der Klebstoff enthält Glasperlen von 0,3 mm, um eine optimale Schichtdicke zu gewährleisten. Zudem haftet er auch auf leicht beölten Substraten, z.B. Tiefziehöle bis ca. 3 g/m2. 

SikaPower® strukturelle 2K-Epoxidharz-Lösungen für Lackierverfahren und Ofentrocknung

Ausgewählte kalthärtende 2K-SikaPower® Epoxidharz-Klebstoffe basieren auf der von Sika patentierten SmartCore-Technologie. Diese Klebstoffe bieten eine hohe Schlagfestigkeit sowie Ermüdungsbeständigkeit und sind damit ideal für Anwendungen geeignet, die dynamischen Belastungen ausgesetzt sind und sorgen für langlebige und dauerhafte Verbindungen. Die Aushärtung von zweikomponentigen SikaPower® Klebstoffen kann durch Erwärmung des Bauteils mit dem Klebstoff beschleunigt werden.  

SikaPower®-1277

SikaPower®-1277 ist ein struktureller Zweikomponenten-Epoxid-Klebstoff, der bei Raumtemperatur aushärtet. Es ist für die hochfeste und schlagfeste Verklebung von metallischen Substraten wie Stahl und Aluminium sowie von Verbundsubstraten wie glasfaserverstärkten und kohlenstofffaserverstärkten Laminaten konzipiert. Der Klebstoff hat ausgezeichnete Verarbeitungseigenschaften und enthält Glasperlen von 0,3 mm, um eine optimale Verklebungsdicke zu gewährleisten.

SikaFast® 2K-Acrylatklebstoffe

SikaFast® sind geruchsarme, schnellaushärtende, strukturelle, flexibilisierte 2K-Acrylat-Klebstoffe für Montage- und Reparaturanwendungen. Die Klebstoffe zeichnen sich durch einen sehr schnellen Festigkeitsaufbau innerhalb weniger Minuten nach dem Auftrag aus.

SikaFast®-555 Serie

Die SikaFast®-555 Serie eignet sich für strukturelle Verbindungen unterschiedlichster Materialien. Die Produkte sind lösemittel- und säurefrei sowie geruchsärmer als MMA-Klebstoffe. Bei schneller Aushärtung verfügen die SikaFast®-555 Klebstoffe über eine relativ lange Offenzeit,
je nach Variante 3, 5 oder 10 Minuten.

.

SikaForce® Zweikomponenten-Polyurethan-Klebstofflösungen

Die SikaForce® Produktpalette umfasst unter anderem spezifische Lösungen für die Verklebung einer Vielzahl von Substraten in Kühl- und Trockenfrachtkoffern , wie z. B. Sandwichpaneele, Profil-und Verstärkungselementen. Diese kostengünstigen Lösungen eignen sich für Flächenverklebungen und zeichnen sich durch eine gute Standfestigkeit und ihre spaltfüllenden Eigenschaften aus. SikaForce® Powerflex Klebstoffe kombinieren eine stabile mechanische Festigkeit und Elastizität über den gesamten Einsatztemperaturbereich.

SikaForce® Powerflex-Serie

SikaForce® Powerflex Zweikomponenten-Polyurethan-Klebstoffe verbinden höchste Festigkeit mit dauerhafter Elastizität auch bei niedriger Temperatur. Mit den einzigartigen Leistungsmerkmalen übertrifft SikaForce® Powerflex die hochmodernen Zweikomponenten-Strukturklebstoffe, die für die Verbindung von leichten Materialien entwickelt wurden. SikaForce® Powerflex Klebstoffe schaffen eine dauerhafte Klebstoffbindung über die gesamte Lebensdauer von gebundenen Komponenten, unabhängig von den Klimabedingungen, denen sie ausgesetzt sind.

SikaForce®-7722 Strukturklebstoff für Kühlfahrzeugaufbauten

SikaForce®-7722 ist ein zweikomponentiger, hochfester Polyurethan-Klebstoff für alle Arten von Montage-verklebungen. Dank seiner ausgezeichneten Standfestigkeit und spaltfüllenden Eigenschaften eignet sich der Klebstoff besonders für Applikationen in Fugen sowie auf vertikalen Oberflächen. SikaForce®-7722 ist eine kosteneffiziente Klebstofflösung für die Verklebung unterschiedlichster Materialien bei Trockenfracht- und Kühlkofferaufbauten, wie beispielsweise Profil- und Verstärkungselemente. Das Produkt ist in verschiedenen Geschwindigkeiten und unterschiedlichen Gebindegrößen erhältlich.

Haben Sie Fragen?

Bitte kontaktieren Sie uns.