Powerflex ist eine einzigartige Klebstofftechnologie, die
die Vorteile von strukturellen und elastischen Klebstoffen vereint. Powerflex macht die Klebstoffe der neuen SikaForce®-800er Serie zu leistungsstarken Lösungen für das Kleben und die Montage von Leichtbaukomponenten, bestehend aus Faserverbundwerkstoffen (z.B. GFK, CFK, SMC) oder beschichteten Metallen (z. B. KTL, Pulver-beschichtung), die eine starke, dauerhafte Klebe-
verbindung erfordern.

Die Powerflex Technologie bietet eine extrem hohe Festigkeit und gleichzeitig eine dauerhafte Elastizität, selbst bei niedrigen Temperaturen. Mit ihren einzigartigen Produkteigenschaften übertreffen SikaForce® Polyurethan-klebstoffe mit Powerflex herkömmliche 2K-Strukturklebstoffe für das Kleben von Leichtbauwerkstoffen. Sie eignen sich für die Herstellung dauerhafter und witterungsbeständiger Klebeverbindungen über den gesamten Lebenszyklus und unabhängig vom Temperatureinsatzbereich.
SikaForce® Strukturklebstoffe mit Powerflex sind die ideale Lösung
für die Verklebung moderner Leichtbaustoffe.

IHR NUTZEN– IHRE VORTEILE
SikaForce® Klebstoffe basierend auf der Powerflex Technologie

  • Hervorragende Lastübertragung dank hoher mechanischer Festigkeit
  • Behalten ihre Flexibilität auch bei niedrigen Temperaturen,
    dadurch kann Rissbildung vermieden werden
  • Hoher Festigkeitserhalt bei Wärme
  • Hervorragend für das Kleben von Materialien mit
    unterschiedlichen Wärmeausdehnungskoeffizienten
  • Entwickelt zum Verkleben von beschichteten Metallen
    (z.B. KTL, Pulverlack etc.) und Verbundwerkstoffen
Klebstoffapplikation von 2 Personen an einem Karosserieunterbau
??????

Powerflex Technologie

"Powerflex-Klebstoffe bieten hervorragende mechanische Eigenschaften und ermöglichen Materialmixe zur Masse- und Gewichsreduzierung"

Während elastische Polyurethanklebstoffe bei kalten Temperaturen eine hervorragende Dehnung zeigen, ist ihre Festigkeit (E-Modul) für die Herstellung hochfester Klebeverbindungen unzureichend. Im Gegensatz dazu besitzen steife Klebstoffe ein enormes Potential an mechanischer Festigkeit, es fehlt ihnen aber die nötige Flexibilität bei niedrigen Temperaturen, die für das Verkleben unterschiedlicher Materialien erforderlich ist. Auch zeigen herkömmliche, am Markt erhältliche steife Klebstoffe einen deutlichen Verlust an mechanischer Festigkeit bei erhöhten Temperaturen (z. B. bei +80°C). Die neue Generation der SikaForce® 2K-Polyurethanklebstoffe, basierend auf der Powerflex Technologie, zeigt einen wesentlich höheren Festigkeitserhalt bei Wärme, während gleichzeitig ihre Elastizität über einen weiten Temperatureinsatzbereich konstant bleibt.

 

Die neuen SikaForce® Strukturklebstoffe weisen eine einzigartige Kombination von struktureller Festigkeit und dauerhafter Elastizität auf. Diese Schlüsseleigenschaft bietet der Leichtbauindustrie erhebliche Vorteile beim Design neuer Komponenten, da sie die bisherigen Kompromisse zwischen Festigkeit und Elastizität außer Kraft setzt. Dank Powerflex muss man sich nicht mehr zwischen einem Klebstoff mit hoher Festigkeit oder alternativ hoher Reißdehnung entscheiden, da die Technologie beide Eigenschaften vereint. Somit eignen sich diese Produkte hervorragend für das Kleben von Materialien mit unterschiedlichen Wärme-ausdehnungskoeffizienten (z. B. CFK und beschichtetes
Aluminium).

Haben Sie Fragen?

Bitte kontaktieren Sie uns.