Das Sika Marine Sortiment bietet Lösungen für Neubau, Reparatur und Refit von Booten, Yachten und Schiffen. Sika Marine Kleb- und Dichtstoffe tragen zu einer dauerhaften Nutzung der Wasserfahrzeuge bei und leisten einen wesentlichen Beitrag zu deren Werterhaltung und Wertsteigerung.

Kleben und Dichten im Boots- und Schiffbau

Teak deck application on the deck of a ship

Sika ist weltweit führend in der Entwicklung, Herstellung und dem Vertrieb von Kleb- und Dichtstoffen sowie von Schiffsdecksbelägen für den Boots- und Schiffbau. Zusammen mit der Produktmarke Sikaflex® gilt Sika als erste Adresse für die Experten der Branche auf der Suche nach einer Lösung für Neubau, Reparatur oder Refit von Booten und Schiffen.

Seit Beginn der 1980er Jahre wird Sikaflex als Verfugungsmaterial für Teakdecksbeläge eingesetzt. Dank des Einsatzes des einkomponentigen Materials wurde der Verarbeitungsprozess einfacher und schneller im Vergleich zu den bis dahin verwendeten zweikomponentigen, aufwändig zu mischenden Materialien. Heute ist Sikaflex weltweit nicht nur die Nummer eins in der Verfugung von Stabdecks sondern für sämtliche Anwendungen von elastischen Kleb- und Dichtstoffen rund um Boot und Schiff.

 

Mehr als
50.000 m²
Glasflächen werden pro Jahr mit Sika® Marine Scheibenklebstoffen verklebt
Über
400.000 m²
Teakdeck werden innerhalb eines Jahres mit Sikaflex® 290 DC PRO verfugt

Kleb- und Dichtanwendungen an Booten und Schiffen

Haben Sie Fragen?

Bitte kontaktieren Sie uns.