Glasverklebung im Fensterbau mit PowerCure Technologie

Für den Fensterbau bietet das einzigartige Sikasil® WT-66 PowerCure Klebstoffsystem das Beste aus zwei gängigen, etablierten Technologien. So technisch abgeprüft und einfach in der Handhabung wie unser 1-komponentiges Standardsystem Sikasil® WT-65 im Schlauchbeutel und so zuverlässig in der Aushärtung wie unser 2-komponentiges Sikasil® WT-480.

Zudem ermöglicht es eine schnelle und hochpräzise Verarbeitung wie bei einer automatisierten Anlagentechnik ohne kostenintensive oder Platz beanspruchende Geräte. Ein guter Start in die Welt des Klebens.
Volle Flexibilität von der Produktionshalle bis zur Baustelle für Sie – lernen Sie unser System hier kennen!

Anwendungsvielfalt: Egal ob Produktion oder Baustelle

Das Sikasil® WT-66 PowerCure System ist vielseitig einsetzbar und ermöglicht eine einfache Integration der Klebtechnik in Ihre bereits bestehenden Fertigungsprozesse. Besonders effizient ist es für mittlere Produktionsvolumen. Aber vor allem bei Arbeiten direkt auf der Baustelle vor Ort am Objekt, wie bei Fest- oder Reparaturverglasungen ist das System flexibel und einfach in der Handhabung.

Welcher Punkt ist für Ihr Unternehmen besonders relevant?
Erfahren Sie mehr zum jeweiligen Bereich durch einen Klick auf die gelben Punkte.

Sikasil® WT-66 PowerCure im Kampf gegen Einbrecher

Sikasil® WT-66 PowerCure härtet durch die Zugabe einer Boosterpaste unabhängig von der Feuchtigkeit in der Umgebung schnell und vollständig aus. Dadurch ist die Verbindung zwischen Isolierglaseinheit und Flügelrahmen so stark, dass die Einbruchschutzklasse RC2 gemäß DIN EN 1627 erreicht wird. Einbruchversuchen hält das mit Sikasil® WT-66 PowerCure verklebte Fenster selbst bei der Verwendung von schwerem Werkzeug fünf Minuten lang stand. Damit wird ein hoher Schutz erreicht, da die meisten Einbruchversuche nach drei bis fünf Minuten abgebrochen werden.

Hier finden Sie unsere RC-Zertifikate der Beschlagsgeber für verschiedene Systemgeber-Profile

Sikasil® WT-66 PowerCure im Fall der Reparatur

Immer wieder kann es vorkommen, dass eine Scheibe ausgetauscht werden muss. Egal ob diese beim Transport beschädigt wurde oder ein verirrter Fußball den Weg ins Fenster gefunden hat: Mit dem Sikasil® WT-66 PowerCure System wird kein aufwändiges Arbeitsequipment benötigt. Durch die gute Austragsleistung des Systems ist der Austausch vor Ort schnell erledigt. Das akkubetriebene Verarbeitungsgerät kommt ohne störende Kabel aus. Bei der Verwendung von Glasklötzen ist die Verklebung sofort tragfähig, ohne deren Einsatz bereits nach 24 Stunden. Der Klebstoff härtet durch das spezielle Booster-System sicher und vollständig durch.

Sikasil® WT-66 PowerCure im Sonderelementbau

Durch die feste Verklebung der Isolierglasscheibe im Flügelrahmen des Fensters erhöht sich die gesamte Stabilität. Das Gewicht der Scheibe wird gleichmäßig auf den Rahmen abgetragen. Der flexible Klebstoff gleicht dennoch unterschiedliche Ausdehnungen zwischen Glas und Flügelrahmen ausreichend aus und hält zuverlässig und fest die Verbindung ohne Spannungsspitzen zu erzeugen. Sikasil® WT-66 PowerCure kann daher besonders gut bei der Produktion von Übergrößen oder Sonderelementen wie zum Beispiel Stichbogenelementen, Korbbogenelementen oder Rundbogenelementen eingesetzt werden. Dabei kann es flexibel ohne Installationsaufwand an jedem beliebigen Ort in Ihrer Produktionshalle eingesetzt werden.

Sikasil® WT-66 PowerCure ein Fall für die Baustelle

Insbesondere aus preislichen Gründen und bei großen, vollflächigen Elementen mit geringem optischen Rahmenanteil finden immer mehr Festverglasungen den Weg in heutige moderne Gebäude. Wird die Festverglasung direkt vor Ort ausgeführt, bietet der PowerCure Dispenser ein handliches und flexibles Verarbeitungsgerät mit hoher Austragsleistung, welches jederzeit bereit für Ihre Festverglasung direkt auf der Baustelle ist.

Die PowerCure Technologie | Mehrwert für die Fensterverklebung


Das PowerCure Klebstoffsystem besteht aus:

  • PowerCure Klebstoff Sikasil® WT-66 PowerCure
  • Verarbeitungsgerät PowerCure Dispenser
  • Innovativen Verpackungskonzept 
  • Hocheffiziente, dynamische Mischerdüse

  • Härtet durch die Zugabe einer Booster-Paste weitesgehend unabhängig von der Umgebungsfeuchtigkeit aus, daher auch in tiefen oder engen Spalten einsetzbar.
  • Reagiert schnell und stellt daher früh eine sichere Verbindung her. Geringer Zeitaufwand bei der Verarbeitung und dennoch sicher.
  • Einfluss von Randverbundsystemen auf den Klebstoff geprüft (Mehr dazu erfahren)
  • RC-Freigaben vieler Beschlaggeber vorhanden (Mehr dazu erfahren)

PowerCure Klebstoffdispenser
  • Der PowerCure Dispenser wurde speziell für die Anwendung von Sikasil® WT-66 PowerCure entwickelt. Das Verarbeitungsgerät bietet eine höhere Austragsleistung als eine herkömmliche 2K-Kartuschenpistole und erledigt dadurch den Job im Handumdrehen, egal ob in der Produktion oder auf der Baustelle.

  • Der Akkuantrieb des Dispensers ermöglicht den mobilen, flexiblen Einsatz ohne Kompressor und störende Kabel. 

  • Trotz deutlich geringerem Invest ist der PowerCure Dispenser so präzise und leistungsfähig wie eine in der industriellen Fertigung eingesetzte Pump- und Dosieranlage und bietet auch für mittlere Stückzahlen oder Vor-Ort-Projekte ein effizientes und effektives Verarbeitungssystem.

Leere PowerCure-Verpackungen mit sehr wenig Verpackungsabfällen

Die bewährte Schlauchbeutelverpackung der Sika® PowerCure Klebstoffe ermöglicht dem Verarbeiter einen einfachen, schnellen Beutelaustausch. Zudem wird der Beutel im Dispenser durch Aufsetzen der Mischerdüse automatisch geöffnet. Die entleerte Verpackung verursacht nur minimalen Abfall und spart dadurch Platz.

aufgeschnittener dynamischer Mischer für das PowerCure Applikationssystem

Die Mischer wurden an die Größe einer gewöhnlichen Applikationsdüse angepasst. Dadurch können auch andere benötigte Applikationsdüsen auf den Mischer aufgesetzt werden. Der dynamische Mischer ermöglicht eine homogene und sichere Durchmischung des Klebstoffs mit der Booster-Paste.

VIP-Check PowerCure für den Fensterbau

PowerCure System jetzt risikofrei testen:  

Testen Sie kostenlos, unverbindlich und ohne Risiko das Sikasil® WT-66 PowerCure System für einen Monat in Ihrem Unternehmen!*

*Dieses Angebot gilt nur nach Verfügbarkeit.

Haben Sie Fragen?

Bitte kontaktieren Sie uns.