PARKHÄUSER UND TIEFGARAGEN sind für die Infrastruktur einer Stadt heute ebenso wichtig wie die Straßen selbst. Nur wenn langfristig jeder Quadratmeter zur Verfügung steht, bleiben die Kosten für Eigentümer, Betreiber und Kunden in vertretbarer Höhe. Technische und wirtschaftliche Optimierung bei der Planung und der Ausführung stehen im Vordergrund. Weiträumige Parkhausflächen sind hohen Dauerbelastungen durch Witterung, Wasser, aggressive Tausalze und mechanische Beanspruchung ausgesetzt.Diese Flächen sind in hohem Maße riss- und korrosionsgefährdet. Risse führen durch Feuchtigkeitseintritte zur Unbenutzbarkeit darunterliegender Parkflächen. Korrosionsschäden an Stahlbetonzwischendecken, verursacht durch Chloride aus Streusalzen, können zu statischen Problemen hinsichtlich Standsicherheit und Tragfähigkeit führen.

Broschüren