BODENBESCHICHTUNGSSYSTEME VON SIKA bewähren sich seit Jahrzehnten unter höchsten Beanspruchungen im Praxiseinsatz. Sikafloor® Fußböden bestehen aus einer aufeinander aufbauenden Einheit von Untergrund und Nutzschicht. Der Untergrund setzt sich aus Tragschicht (Beton) und Zwischenschicht (Estrich, Gussasphalt, Altbeschichtung) zusammen. Auf diesen Untergrund wird die Sikafloor® Nutzschicht appliziert. Untergrund und Nutzschicht müssen an die jeweils spezifischen Anforderungen des Bodens angepasst sein und zusammen einen sicheren Verbund bilden. Das erfordert zunächst die richtige Beurteilung im Vorfeld. In der Ausführung kommt der sorgfältigen Vorbereitung des Untergrunds eine zentrale Bedeutung zu.