Die Lebensdauer und Sicherheit eines Bauwerkes hängen entscheidend von seiner Dichtigkeit ab. Das gilt für Tiefgeschosse, in die kein Wasser eindringen darf ebenso, wie für Behälter und Auffangwannen, die verhindern sollen, dass Flüssigkeiten austreten. Für wasserdichte Betonbauten bieten wir langjährig bewährte Abdichtungskonzepte und -lösungen an. Natürlich unter Berücksichtigung der WU-Richtlinie sowie der DIN 18533 - 18535. Mit kompetenter Beratung, qualitativ hochwertigen Produkten und einem guten Service bieten wir massgeschneiderte Lösungen für jedes Bauwerk.

Unsere Kompetenz

Flächenabdichtung 

Die Nutzungsanforderungen an Räumlichkeiten in Tiefgeschossen steigen permanent. Dabei stoßen übliche WU-Konstruktionen oft an ihre Grenzen. Deshalb sind Lösungen gefragt, welche die Nutzungssicherheit eines Gebäudes dauerhaft und vom ersten Tag an gewährleisten. SikaProof® ist ein vollumfänglich geprüftes und in der Praxis erprobtes Gesamtsystem, das speziell für diesen Einsatzzweck entwickelt wurde. Mit SikaProof® erhalten Sie ein dauerhaft beständiges und rissüberbrückendes System mit vollflächigem Haftverbund und sicherem Hinterlaufschutz. Das SikaProof® System bietet mit seinem Haftverbund und der hochflexiblen Frischbetonverbundbahn auf FPO-Basis ein zuverlässiges und dauerhaft rissüberbrückendes Verbundsystem. Risse werden präventiv überbrückt, ganz gleich, wann und wo sie auftreten und mit Wasser belastet werden. Der druckwasserdichte Hinterlaufschutz bietet allerhöchste Sicherheit, selbst im Falle möglicher Beschädigungen der FBV-Bahn. 

Fugenabdichtung 

Seit Jahrzehnten dienen beispielsweise Fugenbänder erfolgreich zur Herstellung von Fugenabdichtungen bei Bauwerken aus wasserundurchlässigem Beton. Bereits aus den 50er-Jahren sind Ingenieurbauwerke bekannt, bei denen die Bauwerksfugen mit hohen Beanspruchungen durch Fugenbänder sicher abgedichtet wurden. Heute stehen für vielfältige Abdichtungsaufgaben und diverse Beanspruchungen Fugenbandserien in unterschiedlichen Werkstoffen und einer großen Auswahl an Querschnitten zur Verfügung. Für besondere Anwendungen, z. B. Kontakt mit aggressiven Medien, sind speziell darauf ausgerichtete Werkstoffe im Einsatz. Man unterscheidet DIN geregelte und nicht geregelte Fugenbänder. PVC-Fugenbänder werden nach Sika Standard hergestellt. Sie erfüllen in Form und Werkstoff die Anforderungen des für sie geltenden allgemeinen bauaufsichtlichen Prüfzeugnisses.

Unsere Kompetenz für Ihren Vorteil

Mit unserer jahrzehntelangen Erfahrung sowohl in der Herstellung als auch in der Verarbeitung von Abdichtungsprodukten stehen wir Kunden und Planern bei der konstruktionsgerechten Fugenanordnung und der Auswahl geeigneter Abdichtungssysteme beratend zur Seite. Alle in dieser Broschüre enthaltenen Angaben, insbesondere die Vorschläge und Beispiele für Verarbeitung und Verwendung der Produkte, beruhen auf unseren aktuellen Kenntnissen und Erfahrungen bei korrekter Lagerung, Handhabung und Verwendung unserer Produkte unter normalen Umständen und entsprechend unseren Empfehlungen. Sie stellen allgemeine Hinweise dar und berücksichtigen nicht den konkreten Anwendungsfall.

Weitere Dokumente finden Sie in der Menüleiste unter Downloads.

Haben Sie Fragen?

Bitte kontaktieren Sie uns.