2010
Herfa

Simulationsgebäude Kali + Salz AG - Außergewöhnliche Formen erfordern flexible Abdichtungssysteme

In Herfa pante die K + S AG (Kali + Salz) ein Simulatorgebäude für einen Untertage-Abraumbagger. Da kaum rechte Winkel vorhanden sind, war eine Abdichtung des Gebäudes mit Kunststoffabdichtungsbahnen nicht wirtschaftlich.

Die Grundkonstruktion besteht aus Stahlträgern. Dazwischen befindet sich eine 120 mm dicke Wärmedämmschicht aus Mineralfaser. Die Oberfläche der Konstruktion bildet eine OSB Holzwerkstoffplatte. Um den optimalen Untergrund für die Abdichtung mit Flüssigkunststoff zur aufwendigen Fassadengestaltung zu schaffen, wurde eine Plywood-Schalung Seekieferplatte aufgebracht. Mit Sika Flexitape wurden die Plattenstöße überbrückt, es verhindert evtl. Risse durch Gebäudebewegungen. Dies bildet die Grundlage für die weitere Beschichtung inklusive Einarbeitung der Systemvlieseinlage Sika Reemat Premium. Die oberen Schichten der Abdichtung wurden in unterschiedlichen Farben aufgebracht, was eine optimale Kontrolle über die Schichtdicke ermöglicht. Um die Oberfläche optisch aufzuwerten wurde eine spezielle Fassadenbeschichtung aufgebracht, in die Silizium Carbid Granulat eingeblasen und anschließend transparent versiegelt wurde. Durch das Silizium Carbid entsteht eine glitzernde Oberfläche, die je nach Sonneneinstrahlung das Licht in verschiedenen Facetten reflektiert.

Eine weitere Besonderheit bei diesem Objekt stellte die Arbeit an schrägen Flächen und teilweise auch die Abdichtung über Kopf dar. Aufgrund der unmittelbaren Regenfestigkeit konnte bei fast jeder Witterung gearbeitet werden. Die Vlieseinlage Sika Reemat Premium ermöglichte es, im Vergleich zu anderen Flüssigabdichtungssystemen, schwierige Details problemlos und in kürzester Zeit auszuführen. Die leichte Verarbeitung der Sikalastic® Flüssigkunststoffsysteme schafft eine sehr hohe Flexibilität. Sie sind sowohl für Sanierungen, Neubau, Flächen oder Details einsetzbar..

Sikalastic Flüsigkunststoffsysteme

- Die Sikalastic Flüssigkunststoffsysteme sind für fast alle Untergründe und Anwendungen geeignet.
- Die Systeme werden gerade bei designorientierten Objekten alle planerischen Anforderungen gerecht.
- Es bietet unmittelbare Regenfestigkeit.
- Die Flexibiltät der Glasvlieseinlage Sika® Reemat Premium ermöglicht schwierige Details.

Bautafel

OBJEKT
Simulatorgebäude Kali + Salz AG,  Herfa

BAUHERR
Kali + Salz AG, Herfa

AUSFÜHRUNG
Schiedrum GmbH, Eschwege

Download