Icoment® Spachtel

Icoment Spachtel ist eine Kombination aus einer verseifungsfesten Kunststoff- Dispersion und zementreaktiven Mineralstoffen. Icoment Spachtel enthält keine korrosionsfördernden Bestandteile.

Icoment Spachtel ist bei der Verarbeitung als Egalisierspachtel (in der Lieferform) nach dem Durchtrocknen sehr gut haftfest (auf mineralischen Untergründen auch bei gelegentlicher Feuchtigkeitseinwirkung jedoch nicht bei Unterwasserbelastung), schleifbar, wasserdampfdurchlässig und mit den üblichen Wandanstrichen überstreichbar. Bei gelösten bzw. Reaktionsmaterialien, Kosmetikmörtel verwenden. Schichtdicken von 2 mm dürfen nicht überschritten werden. Icoment Spachtel als Vergütungsmittel zu hydraulisch gebundenen Mörteln und Schlämmen reduziert den Wasserbedarf, verbessert die Geschmeidigkeit und Klebrigkeit, verringert das Bluten und erhöht das Wasserrückhaltevermögen.