In Trinkwasseraufbereitungsanlagen wird der Rohstoff Wasser sorgfältigen Reinigungsprozessen unterzogen. Der ununterbrochene Umgang mit dem kostbaren flüssigen Element sowie die hier ablaufenden chemischen Reaktionsprozesse stellen höchste Anforderungen an Technik und Material von Wasserversorgungseinrichtungen – und das überall dort, wo Trinkwasser behandelt, gespeichert oder transportiert wird.

Dem Trinkwasserschutz ist daher unter wirtschaftlichen, ökologischen, technischen und hygienischen Gesichtspunkten besondere Aufmerksamkeit zu schenken. In bester Qualität entwickeln und optimieren wir Produkte nach dem neuesten Stand der Technik und konzipieren ausgereifte Systemlösungen für die unterschiedlichsten Anforderungen.

Unsere Kompetenz

Betonersatzsysteme und Korrosionsschutz

Sika bietet leistungsstarke Produkte mit einer äußerst hohen Dichtigkeit und Widerstandsfähigkeit und deckt damit das gesamte Spektrum für die unterschiedlichen Angriffsgrade von Wasser ab. Beginnend bei rein zementösen Beschichtungsmaterialien über kunststoffmodifizierte Mörtel bis hin zu dauerhaften Korrosionsschutzprodukten.

Oberflächenschutz

Auch an vertikalen Betonflächen und Deckenuntersichten nagt der Zahn der Zeit. Carbonatisierung führt letztendlich zur Korrosion der Bewehrung mit dem bekannten Schadensbild der abgesprengten Betonüberdeckung. Diese Schäden sind mit zugelassenen Mörtelsystemen instand zu setzen, wobei der Abschluss der Maßnahme auch ein langfristig schützender Oberflächenschutz sein sollte.

Unsere ganze Kompetenz in einer Broschüre

Die mit einer verantwortungsbewussten Wasseraufbereitung und -speicherung verbundenen Herausforderungen im Bereich des Oberflächenschutzes erfordern Lösungen, die wirtschaftlichen, technischen und ökologischen Anforderungen genügen müssen. In unserer Trinkwasser-Broschüre finden Sie passende Lösungen für:

Betonschutz und Instandhaltung
Oberflächenschutz
Abdichtung mit Kunststoffdichtungsbahnen
Korrosionsschutz
Fugenabdichtung

Weitere Dokumente finden Sie in der Menüleiste unter Downloads.

Sika@Work - Referenzen

Haben Sie Fragen?

Bitte kontaktieren Sie uns.